Lustige und außergewöhnliche Fakten über Pferde

loshad-spit-stoya

Für Personen die sich bisher nicht eingehend mit Pferden befasst haben, möchten wir eine Liste von lustigen und außergewöhnlichen Fakten über diese edlen Tiere zusammenstellen. Bestimmt werden auch Pferdefreunde hier Informationen finden, die ihnen bislang noch nicht bekannt waren.

  • Pferde sind „Säufer“. Jedes Pferd trinkt am Tag zwischen 30 und 60 Liter Wasser. Als Pferdebesitzer sollte man also möglichst nicht vergessen, den Trog mit Wasser zu füllen.
  • Pferde können auch sehr alt werden. Das bislang älteste Pferd der Welt soll 62 Jahre gelebt haben. Dabei handelt es sich angeblich um ein englisches Arbeitspferd, das von 1760 bis 1822 gelebt haben soll und dem der zutreffenden Namen „Old Billy“ gegeben wurde.
  • Pferde atmen ausschließlich durch ihre Nasen ein und aus, da es ihnen wegen ihrer Anatomie unmöglich ist durch den Mund zu atmen.
  • Zwischen den einzelnen Rassen gibt es bedeutende Größenunterschiede. Das kleinste Pferd brachte es auf ein Stockmaß von nur 35,5 Zentimeter, während das größte Pferd der Welt ein Stockmaß von stattlichen 219 Zentimetern aufgewiesen hat.
  • Die Geburt der Fohlen findet meist in der Nacht statt, da dann die Wahrscheinlichkeit am geringsten ist, dass die Pferde in Bewegung sind.
  • Nicht alle Beine der Pferde sind gleichlang. In vielen Fällen kommt es zu einem Längenunterschied von wenigen Zentimetern.
  • Beim Springreiten springen Pferde über Hindernisse. Das höchste von einem Pferd übersprungene Hindernis war 249 Zentimeter hoch.
  • Der längste je bei einem Pferd gemessene Schweif hatte die unglaubliche Länge von 6,70 Metern.
  • Die meisten Pferde schlafen im Stehen. Theoretisch könnten sie auch im Liegen schlafen, dann würde allerdings ihr Energieverbrauch drastisch ansteigen.
  • Heutzutage gibt es mehr als 300 verschiedene Pferdearten weltweit. Es ist zu erwarten, dass durch die Gentechnik zukünftig noch einige zusätzliche Arten geschaffen werden können.
  • Die höchste offizielle und bestätigte Verkaufssumme, die je für ein Pferd bezahlt wurde liegt bei 64 Millionen US-Dollar.
  • Pferde sind trotz ihres Gewichts sehr schnell. Die höchste gemessene Geschwindigkeit eines Pferdes liegt bei 70,76 Kilometern pro Stunde.